Herstellung von Carrageen

Herstellung von Carrageen

Carrageen ist ein Sammelbegriff für langkettige Kohlenhydrate, die in den Zellen verschiedener Rotalgen vorkommen. Bei der Carrageen­gewinnung dient Kaliumchlorid zur Fällung des Kappa- und Jota-Carrageens nach der Extraktion. Zudem wird Kaliumchlorid zur Verstärkung der Wirkung dem fertigen Carrageen untergemischt.

 

Carrageen dient als Gelier- und Verdickungs­mittel in zahlreichen Lebens- und Futtermittelapplikationen. Es wird auch in der Kosmetikindustrie, z.B. in Zahnpasta, eingesetzt.

 

Wählen Sie eine Website