Pflanzennährstoffe  ›   Produkte  ›  

Korn-Kali® – Schafft Sicherheit für die Zukunft

 

Anwendungsempfehlung

Die Anwendung erfolgt am besten auf Basis einer Bodenuntersuchung in Verbindung mit der jeweiligen Ertragserwartung.

 

Die auszubringende Menge Korn-Kali® richtet sich nach:

  • dem Kaliumbedarf der Kulturarten bzw. der Fruchtfolge
  • der Kalium- und Magnesiumversorgung und -dynamik des Bodens (Standortverhältnisse)
  • den unterschiedlichen Ansprüchen verschiedener Kulturen an die Nährstoffe Kalium, Magnesium, Schwefel und Natrium
  • den mit der organischen Düngung zugeführten Nährstoffmengen

 

Für wichtige Anbaukulturen dienen bei mittleren Kaliumgehalten im Boden und ohne Berücksichtigung der organischen Düngung folgende Angaben als Richtwerte:

 

Kultur

Ertragsniveau

 

mittel
(kg Korn-Kali® ha-1)

hoch
(kg Korn-Kali® ha-1)

Getreide

250-350

350-450

Raps

500-600

600-700

Zuckerrüben

900-1.000

1.000-1.200

Futter-/Körnermais

500- 600

600- 700

Feldfutterpflanzen

450- 600

600- 850

Wählen Sie eine Website