Pflanzennährstoffe  ›   Produkte  ›  

EPSO Combitop®
Der Blattdünger für alle Getreidearten

 

Anwendungsempfehlung

  • 25 kg EPSO Combitop® ha-1 versorgen die Pflanzen über das Blatt mit 3,25 kg MgO, 3,25 kg S, 1 kg Mangan und 250 g Zink.
  • Zu Getreide wird EPSO Combitop®  im Frühjahr in der Regel in Kombination mit Pflanzenschutzmaßnahmen angewendet. Empfohlen werden 2 x 10 kg ha-1 ab Vegetationsbeginn. Bei bereits sichtbaren Mangelsymptomen ist eine sofortige Anwendung angeraten. Auf bekannten Mangelstandorten wird eine zusätzliche Applikation im Herbst mit 10 kg ha-1 ab EC 15 empfohlen, die auch bei gesonderten Überfahrten als hoch wirtschaftlich gilt.
  • EPSO Combitop®  wird in der Regel als 5%ige EPSO Combitop® -Lösung angewendet. Dazu löst man 5 kg EPSO Combitop®  in 100 l Wasser. Diese Konzentration kann auch bei Mischungen mit Pflanzenbehandlungsmitteln beibehalten werden.
  • Überprüfen Sie vor der Anwendung, ob eine Probelösung auch nach mindestens zwei Stunden Standzeit keine Niederschlagsbildung oder Ausfällungen bzw. Bodensatz oder sonstige Schlierenbildungen aufweist. Sollten Sie diese feststellen, empfehlen wir die Einzelanwendung oder den Einsatz von EPSO Top®  bzw. EPSO Microtop® . Die Empfehlungen der Pflanzenschutzmittel-Hersteller sind ebenso zu beachten.
  • Nach Prüfung der Mischbarkeit mit dem Pflanzenschutzmittel ist eine Kombination in folgender Reihenfolge möglich: Pflanzenschutzspritze mit 1/3 Wasser > EPSO Combitop®  > Pflanzenschutzmittel.

Wählen Sie eine Website