Das 1x1 der Mangelsymptome

Pflanzennährstoffe  ›   Fachinformationen  ›   Mangelsymptome  ›  

Phosphormangel (P)

Die älteren Blätter weisen an ihren Rändern eine braune Verfärbung auf, die von einer Deformation begleitet wird; die zunächst grüne Blattspreite färbt sich gelb und anschließend verfärben sich die Blattadern in ein ins Violette übergehendes Rot.

Behandlung: Durch die Bodenanalyse lässt sich beurteilen, ob eine grundlegende Phosphordüngung für die Pflanzen sinnvoll ist. Weist der Boden der Kultur einen geringen Phosphorgehalt auf, ist eine jährliche Bodengabe zu empfehlen.

Weitere Informationen

Wählen Sie eine Website