Das 1x1 der Mangelsymptome

Pflanzennährstoffe  ›   Fachinformationen  ›   Mangelsymptome  ›  

Phosphormangel (P)

Bei Phosphormangel zeigt die Kartoffelstaude einen „starrträchtigen“/aufrechten Wuchs. Das Wachstum ist gehemmt und die Stiele sind dünn. Die älteren Blätter rollen sich nach oben und nekrotische Verfärbungen erscheinen an den Blatträndern. Im weiteren Verlauf werden die älteren Blätter braun und können frühzeitig abfallen. Zusätzlich bildet die Kartoffelstaude weniger Knollen.

Weitere Informationen

Wählen Sie eine Website