Das 1x1 der Mangelsymptome

Pflanzennährstoffe  ›   Fachinformationen  ›   Mangelsymptome  ›  

Manganmangel (Mn)

Bei Manganmangel kommt es zu streifigen Nekrosen an älteren und jüngeren Blättern.
An den Kolben ist eine mangelhafte bis unregelmäßige Befruchtung zu beobachten, was oft zu leeren Kolbenspitzen und unterschiedlichen Korngrößen, sowie zu gekrümmten Kolben führen kann.

Die Nährstoffkombination in EPSO Microtop® mit 1 % Mn, 0,9% B, 15 % MgO und 12 % S eignet sich optimal zum Ausgleich und zur Vorbeugung von Mangelsymptomen im Mais. Bei einem höheren Mangan-Bedarf empfiehlt sich eine Düngung mit EPSO Combitop® mit 4 % Mangan und zusätzlich 1 % Zink.

Weitere Informationen

Wählen Sie eine Website