Über K+S KALI  ›   Aktuelles  ›  

30.06.2017

Dr. Holger Hoppe neuer Werkleiter im Kaliwerk Zielitz

Dr. Holger Hoppe übernimmt zum 1. Juli 2017 die Werkleitung des Kaliwerkes Zielitz. Nach über 40 Jahren Tätigkeit in der K+S KALI GmbH wird der bisherige Werkleiter Martin Westphal aber auch in Zukunft beratend zur Seite stehen.

Martin Westphal (rechts) übergibt zum 1. Juli 2017 die Werkleitung des Kaliwerkes Zielitz an Dr. Holger Hoppe (links).

Dr. Holger Hoppe ist seit Mai 2012 als Leiter der Produktion und Technik über Tage im Werk Zielitz tätig. Der 48-jährige promovierte Chemiker begann 2000 seine berufliche Laufbahn bei K+S in der Forschung und Entwicklung. Danach folgten Tätigkeiten in der Produktion und Technik auf den Kaliwerken Wintershall, Sigmundshall, sowie bei der Compo in Münster und Krefeld. Im Jahr 2012 wechselte der zweifache Familienvater schließlich zum Werk Zielitz. „Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben und sehe der kommenden Zeit positiv entgegen. Es bleibt unser unverändertes Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit unseres Werkes auszubauen und gemeinsam mit den anderen Werken den Kalistandort Deutschland zu stärken. Unseren Beitrag dazu wollen wir durch Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität dauerhaft leisten.“, so Hoppe.

 

Zum Kaliwerk Zielitz

Zurück zur Übersicht

Wählen Sie eine Website