Über K+S KALI  ›  

Aktuelles

121-132 von 132 Einträge(n)

Erfolgreicher Wissenstransfer im Projekt „Growth for Uganda“

16.10.2014

Christine Kyomugisha von der Sasakawa Africa Association stellte bei einer Veranstaltung des Institute of Applied Plant Nutrition (IAPN) in Göttingen das Konzept der Farmer Learning Platforms vor. mehr

“Take it to the Farmer“ – Ehrenfeier in Uganda für Dr. Norman Borlaug

12.08.2014

Vom 7. bis zum 11. Juli 2014 fanden Feierlichkeiten anlässlich des 100. Geburtstages von Dr. Norman E. Borlaug in Uganda statt, zu denen K+S eingeladen war. Der Jahrestag wurde mit einer Reihe von Veranstaltungen zu Ehren des Nobelpreisträgers und früheren Vorsitzenden der Sasakawa Africa Association (SAA) begangen. mehr

Projekt „Growth for Uganda”: Startsignal für den Einsatz des mobilen Schulungszentrums in Entebbe

26.02.2014

Mit der offiziellen Übergabe des mobilen Schulungszentrums an das Ministerium für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei und an die Sasakawa Africa Association-Global 2000 Uganda beginnt die Umsetzung des Gemeinschaftsprojekts „Growth for Uganda” vor Ort. mehr

Entwicklungszusammenarbeit: K+S KALI GmbH beteiligt sich an einem Dorfentwicklungsprojekt im ländlichen Indien

04.02.2014

„Unnat Krishi” bedeutet wörtlich ‘bessere Landwirtschaft’ und steht für ein gemeinsames Projekt der K+S KALI GmbH und des IRRAD in Indien. Seit Unterzeichnung der Vereinbarung über die Unterstützung im Juni 2013 ist das Projektgebiet zwischenzeitlich weiter untersucht worden. Die Ergebnisse belegen einen klaren Bedarf. mehr

Reservebergwerk Siegfried-Giesen: Neue Personenwindenanlage im Schacht Fürstenhall montiert

31.01.2014

Die K+S KALI GmbH investiert weiter in die mögliche Wiederinbetriebnahme des Reservebergwerks Siegfried-Giesen. Nach Abschluss der bergmännischen und technischen Vorarbeiten wurde am 16. Januar eine neue Seilwinde samt ihres 30 Tonnen schweren Motor-und Getriebeblocks per Autokran in das Windengebäude am Schacht Fürstenhall gehoben. mehr

Reservebergwerk Siegfried-Giesen: Raumordnungsverfahren abgeschlossen

02.12.2013

Mit der Landesplanerischen Feststellung hat der Landkreis Hildesheim als verfahrensführende Behörde das Raumordnungsverfahren für das Reservebergwerk Siegfried-Giesen abgeschlossen. Darin wird das geplante Vorhaben als raumordnerisch verträglich eingestuft – allerdings werden eine Reihe von Forderungen formuliert. mehr

„Growth for Uganda”: K+S KALI GmbH übergibt mobiles Schulungszentrum für Kleinbauern in Uganda

23.10.2013

Das Engagement der K+S KALI GmbH in dem Sasakawa Global Agriculture 2000-Projekt geht heute mit der Übergabe des mobilen Schulungszentrums in die nächste Phase. mehr

„Growth for Uganda”: Die K+S KALI GmbH engagiert sich für die Ernährungssicherung in Uganda

19.09.2013

Nach dem Startsignal im April in Kassel wurde das Projekt am 19. Juli 2013 in Uganda in Anwesenheit des ugandischen Ministers für Landwirtschaft und Dr. Ernst Andres, Mitglied der Geschäftsführung der K+S KALI GmbH, offiziell aus der Taufe gehoben. mehr

Die Forschungspartnerschaft gedeiht

22.05.2013

Das Institute of Applied Plant Nutrition IAPN – eine Kooperation der Universität Göttingen und der K+S KALI GmbH – wächst und gedeiht. Darin waren sich die Vertreter der Universität Göttingen und der K+S KALI GmbH bei ihrem Erfahrungsaustausch am 15. April 2013 in Göttingen einig. mehr

„Growth for Uganda“ – K+S KALI GmbH startet Hilfsprojekt in Afrika

29.04.2013

K+S KALI GmbH und die NGO Sasakawa Africa Association starten ihr gemeinsames Afrika-Projekts „Growth for Uganda“. Ziel ist es, eine landwirtschaftliche Beratung im ostafrikanischen Staat Uganda aufzubauen. mehr

Interview mit Prof. Dr. Gransee zur Gründung des Institute of Applied Plant Nutrition (IAPN)

08.11.2010

Der Leiter Landwirtschaftliche Anwendungsberatung der K+S KALI GmbH spricht über Hintergründe zur Institutsgründung und geplante Aktivitäten. mehr

Universität Göttingen und K+S KALI GmbH gründen gemeinsames Forschungsinstitut

05.11.2010

Der praxisorientierten Forschung auf dem Gebiet der Pflanzenernährung widmet sich in Zukunft ein gemeinsames Institut der Universität Göttingen und der K+S KALI GmbH. mehr

Wählen Sie eine Website