Über K+S KALI  ›  

Aktuelles

61-80 von 137 Einträge(n)

Dr. Holger Hoppe neuer Werkleiter im Kaliwerk Zielitz

30.06.2017

Dr. Holger Hoppe übernimmt zum 1. Juli 2017 die Werkleitung des Kaliwerkes Zielitz. Nach über 40 Jahren Tätigkeit in der K+S KALI GmbH wird der bisherige Werkleiter Martin Westphal aber auch in Zukunft beratend zur Seite stehen. mehr

Fernleitungsprojekt Oberweser: K+S eröffnet Informationsbüro in Hofgeismar

28.06.2017

Die K+S KALI GmbH hat heute ein Informationsbüro in Hofgeismar eröffnet, mit dem das Unternehmen vor Ort eine Anlaufstelle für den Dialog über das Fernleitungsprojekt Oberweser anbietet. mehr

Modernstes Kaliwerk der Welt: Erste Tonnen Kali in Bethune produziert

12.06.2017

K+S hat am Wochenende im neuen Kaliwerk Bethune (Kanada, Provinz Saskatchewan) früher als zuletzt erwartet die ersten Tonnen verkaufsfähiges Kali produziert. mehr

Ausbau des Spezialitätengeschäfts: K+S schließt Anteilserwerb an Al Biariq in Saudi-Arabien ab

01.06.2017

K+S hat heute den am 19. Dezember 2016 bekannt gegebenen Anteilskauf von 30 % am Düngemittelproduzenten Al Biariq for Fertilizer Plant Co., Ltd aus Saudi-Arabien erfolgreich abgeschlossen. mehr

Erlebnis Bergwerk Merkers: Besuchermagnet mit hoher Anziehungskraft

30.05.2017

Heute fuhr der 1,8 millionste Besucher in das ehemals größte Kalibergwerk der Welt ein. Rund 75.000 Gäste jährlich besuchen die Welt des Weißen Goldes. mehr

Rund 4.000 Besucher beim Tag der offenen Tür im Kaliwerk Zielitz

29.05.2017

Mit vielen tausend Gästen und zahlreichen Partnern aus der Region feierte das Kaliwerk Zielitz am Sonntag, 28. Mai 2017, den jährlichen Tag der offenen Tür. Zahlreiche Gäste nutzten die Möglichkeit hinter die Kulissen eines der größten Arbeitgeber in Sachsen-Anhalt zu schauen und mit Ihrer Familie ein buntes Programm zu erleben. mehr

Kaliwerk Werra: Ausgezeichnete Ausbildung im Werk Werra

26.05.2017

Die Ausbildung im Kaliwerk Werra ist ausgezeichnet: Das Wirtschaftsmagazin Focus Money hat die K+S KALI GmbH, dessen größter Produktions- und Ausbildungsstandort das Werk Werra ist, jüngst zu „Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben 2017“ gekürt. Im Werk Werra werden insgesamt 300 junge Menschen in acht Berufen ausgebildet. mehr

K+S mehrfach als attraktiver Arbeitgeber ausgezeichnet

26.05.2017

Mehrere Gesellschaften der K+S Gruppe haben kürzlich Auszeichnungen für ihre hohe Qualität als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb erhalten. So erhielt die K+S KALI GmbH vom Wirtschaftsmagazin Focus Money das Siegel „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2017“. mehr

Sehnder Kaliwerk zum Anfassen: 1.300 Besucher beim Familientag in Bergmannssegen-Hugo

22.05.2017

Mit einem Familientag hat sich das Kaliwerk Bergmannssegen-Hugo der K+S KALI GmbH bei seinen Mitarbeitern für ihr Engagement und ihre gute Leistung bedankt. Die etwa 140 Kollegen nutzten die Gelegenheit, Familienangehörigen, Nachbarn und Freunden ihren Betrieb und ihre Arbeitsplätze zu zeigen. mehr

Das Kaliwerk Zielitz lädt ein: Tag der Offenen Tür am 28. Mai 2017

19.05.2017

Am Sonntag, 28. Mai 2017, lädt das Kaliwerk Zielitz die Menschen aus dem Standortumfeld sowie die eigenen Mitarbeiter und ihre Familien zu einem Tag der Offenen Tür ein. Auf dem Programm stehen u.a. Werks- und Haldenbesichtigungen, ein buntes Programm für Kinder und als musikalisches Highlight tritt die bekannte Sängerin Linda Hesse auf. mehr

„Grand Opening“ von Legacy: Feierliche Eröffnung des neuen Kaliwerks in Kanada

02.05.2017

K+S feiert heute mit rund 700 Gästen – darunter zahlreiche politische Amtsträger, Vertreter der Partnerunternehmen und Mitarbeiter – die Eröffnung ihres neuen Kaliwerks in Kanada. mehr

Music on top: Vorverkauf für Haldenkonzert in Neuhof startet

02.05.2017

Beste Musik-Unterhaltung bietet das K+S Kaliwerk Neuhof-Ellers am Freitag, 18. August 2017. Die Coverband „80s Alive“ wird dann beim inzwischen schon legendären Haldenkonzert spielen. Heute startet der Vorverkauf für das „music on top“. mehr

Weichenstellung für zukünftigen Betrieb der REKAL-Anlage

25.04.2017

Für den zukünftigen Betrieb der REKAL-Anlage bereitet die K+S KALI GmbH (K+S) den erforderlichen Antrag auf Planfeststellung gemäß Bundesberggesetz vor. Seit ihrem Betriebsbeginn 1995 arbeitet die Anlage im Verbund mit der Kaliproduktion des Werkes Sigmundshall. mehr

Zwei zusätzliche Speicherbecken: Produktion im Werk Werra weiter stabilisiert

24.03.2017

An allen Standorten des Werkes Werra kann aus heutiger Sicht mindestens bis Mitte Mai voll produziert werden. Eine weitere Flexibilisierung des Abwassermanagements wird jetzt durch die Inbetriebnahme von zwei neuen Speicherbecken am Standort Wintershall erreicht. mehr

Werk Werra: Zehn Jahre CTA-Ausbildung im Werratal

28.02.2017

Vor zehn Jahren ist der erste Jahrgang für die Ausbildung zum Chemisch-Technischen Assistenten (CTA) an der Werratalschule in Heringen (WTS) an den Start gegangen. mehr

Untertage-Gasspeicher Bernburg: Gaskaverne wird mit Salzlösung aus der Kaliproduktion des Werkes Werra geflutet

17.02.2017

Zur Stilllegung und dauerhaften Sicherung einer Gaskaverne der VNG Gasspeicher GmbH (VGS) hat die K+S KALI GmbH jetzt mit dem Transport von gesättigtem Salzwasser aus der Kaliproduktion des Werkes Werra nach Bernburg begonnen. Die Genehmigung dazu hat das Landesamt für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhalt jetzt erteilt. mehr

Werk Werra: Standort Hattorf nimmt vorübergehend Produktion wieder auf

14.02.2017

Der Standort Hattorf des Werkes Werra wird am 15. Februar 2017 die volle Produktion wieder aufnehmen. Aufgrund der aktuellen Wetterprognosen ist die Vollproduktion allerdings voraussichtlich nur für sieben Tage gesichert. mehr

Kaliwerk Werra: Spektakulärer Einhub von KKF-Großkomponenten

08.02.2017

Am Standort Hattorf des Werkes Werra wurden riesige Apparate in den Stahlbau eingesetzt. 110 Tonnen wiegt dabei die schwerste Komponente, ein Wärmetauscher. Das gesamte Projekt KKF liegt weiter im Zeitplan. mehr

K+S beauftragt K-UTEC mit Konzept- und Machbarkeitsstudie

01.02.2017

Mit der Erarbeitung eines zusätzlichen Konzepts zur Gewinnung weiterer Produkte aus der Aufbereitung von Salzabwässern hat die K+S KALI GmbH die K-UTEC Salt Technologies AG aus Sondershausen beauftragt. mehr

Werk Werra: Erneute Produktionsunterbrechung in Hattorf unvermeidbar

20.01.2017

Am Wochenende wird der Standort Hattorf des Werkes Werra die Produktion erneut unterbrechen müssen, nachdem der Betrieb nach mehrmonatigem Stillstand erst am 2. Januar dieses Jahres wieder aufgenommen werden konnte. Grund für die Unterbrechung ist das derzeit vorherrschende Niedrigwasser in der Werra. mehr

Wählen Sie eine Website