Über K+S KALI  ›   Aktuelles  ›  

KALI kompakt

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen einen Einblick in die Arbeitsbereiche der K+S KALI GmbH oder nehmen wichtige, übergeordnete Aspekte auf, die Auswirkungen auf die Unternehmenstätigkeiten haben.

 

Die K+S KALI GmbH als Produzent und Anbieter von Kalium- und Magnesiumprodukten weltweit beschäftigt ihre Mitarbeiter in den verschiedensten und vielfältigsten Arbeitsbereichen, wie Bergbau, Aufbereitung und Veredelung der Produkte, Qualitätsmanagement, Logistik bis hin zu Beratung und Service sowie Forschung und Entwicklung.

 

Mit aussagekräftigen Grafiken und kompakten Informationen wollen wir jeweils ein bestimmtes Aufgabengebiet hervorheben. Nicht zuletzt werden Sie auch Darstellungen und Fakten zu übergeordneten Themen, etwa Rohstoffe, Welternährung oder Nachhaltigkeit, finden. Denn im Zuge der globalen Märkte nehmen sie Einfluss auf die Arbeitsbereiche im Unternehmen.

 

 

Frühjahrsdüngung

März 2016

Teil 3 unserer Serie „Mit K+S durch das Düngejahr“ zeigt die Bedeutung der Frühjahrsdüngung.  mehr

Blattdüngung zur Steigerung der Winterhärte

November 2015

Teil 2 unserer Serie „Mit K+S durch das Düngejahr“ zeigt, was Getreidepflanzen vor der Winterpause brauchen.  mehr

Herbstdüngung – jetzt schon die Grundlage für eine gute Ernte legen!

September 2015

Kennen Sie schon Leila? Unsere hübsche Bäuerin wird Sie in den kommenden 12 Monaten durch das Düngejahr begleiten und gibt praktische Tipps, wann welche Düngemittel am passendsten sind. Wir starten mit der Herbstdüngung.  mehr

Wachstumshilfe aus dem Boden

April 2015

Damit Mais wächst und gedeiht, braucht die Pflanze ausreichend Phosphor. Dafür sorgen Düngemittel, die unter dem Saatgut platziert werden.  mehr

Bodenschutz durch richtige Düngung: die „4R“

Dezember 2014

Der 5. Dezember ist Weltbodentag. Mit ihm wird jährlich für den Schutz der natürlichen Ressource Boden geworben. Die richtige Düngung leistet einen wichtigen Beitrag zum Bodenschutz.  mehr

Familienbetriebe haben hohen Stellenwert für die globale Ernährungssicherung

Oktober 2014

Mehr als 98 Prozent der landwirtschaftlichen Betriebe weltweit sind so genannte Familienbetriebe. Um auf deren Stärken und besondere Belange aufmerksam zu machen, haben die Vereinten Nationen 2014 das Jahr der Familienbetriebe ausgerufen.  mehr

Warum werden Blätter bei Magnesiummangel gelb?

April 2014

Starker Magnesiummangel führt zu Aufhellungen an älteren Blättern, so genannten Chlorosen. Grund dafür ist die Beteiligung von Magnesium an speziellen Prozessen und Funktionen in der Pflanze.  mehr

Die weltweiten Kalivorkommen

März 2014

Schätzungsweise betragen die Kalilagerstätten rund um den Globus zusammen etwa 210 Milliarden Tonnen K2O. Die größten Vorkommen befinden sich zumeist auf der nördlichen Erdhalbkugel.  mehr

Weltweiter Einsatz von Düngemitteln

Februar 2014

Der weltweite Einsatz von Düngemitteln wächst. In Asien, vor allem nach China und Indien, fließt die größte Menge an Düngemitteln.  mehr

Wirtschaftliche Bedeutung des Agrarsektors in Deutschland

Januar 2014

Die Agrarwirtschaft ist als Produzent und auch als Abnehmer von Waren und Dienstleistungen in der deutschen Volkswirtschaft von Bedeutung.  mehr

Die „Farmer Learning Platforms“ im Projekt „Growth for Uganda“

Dezember 2013

Düngung lernen, gemeinsam den Anbau praktizieren und Erfolge ernten – so lässt sich das Ausbildungskonzept der so genannten Farmer Learning Platform auf den Punkt bringen.  mehr

Die Anzahl von Audits hat sich mehr als verdoppelt

November 2013

Höhere Anforderungen haben bei der K+S KALI GmbH die Anzahl der in den letzten vier Jahren durchgeführten Audits mehr als verdoppelt.  mehr

Für optimalen Frostschutz – Kalium und Magnesium erhöhen die Winterhärte

September 2013

Starker Frost bedeutet für die Kulturen ein erhebliches Risiko. Aber es gibt wirksamen Schutz vor Eistod, Frosttrockentod und Auffrieren.  mehr

Asien dominiert den weltweiten Containerverkehr

August 2013

Rund zwei Drittel ihres Gesamtumsatzes erwirtschaftet die Containerbranche in den Fahrtgebieten Asien-Europa, Transpazifik und innerhalb Asiens. Auch bei der K+S KALI GmbH geht der bedeutendste Teil der Containertransporte in den größten Kontinent der Erde.  mehr

Deutschland, Rohstoffland – geteiltes Land?

Juli 2013

Deutschland verfügt über Rohstoffvorkommen von internationaler Bedeutung. Allerdings konkurriert der Abbau zunehmend mit anderen Landnutzungen. Die Folge ist, dass viele wertvolle Lagerstätten überplant werden.  mehr

Deutschland ist ein Rohstoffland

Juni 2013

Rohstoffe stehen am Anfang der Wertschöpfungskette, sie bilden die Basis für unsere moderne Industriegesellschaft. In Deutschland dürfen wir uns glücklich schätzen, dass wir über eigene Rohstoffvorkommen von internationaler Bedeutung verfügen.  mehr

1x1 der Mangelsymptome – Defizite der Nähstoffversorgung von Pflanzen sicher erkennen

Mai 2013

Jede Pflanze stellt individuelle Anforderungen an die Versorgung mit Nährstoffen wie Kalium, Magnesium oder Schwefel. Wir von der K+S KALI GmbH unterstützen die Landwirte bei der Identifikation von Mangelsymptomen.  mehr

Wir essen mehrere Tausend Liter Wasser pro Tag

April 2013

Ein durchschnittlicher Westeuropäer verbraucht etwa 130 Liter Wasser pro Tag: für Waschen, Kochen, Trinken und andere Gelegenheiten des täglichen Bedarfs. Viel höher liegt der indirekte Wasserverbrauch über die konsumierten Lebensmittel.  mehr

Kieserit – natürlich und mit breitem Anwendungsspektrum

März 2013

Kieserit ist unsere Empfehlung für die Frühjahrsdüngung. Denn es ist ein natürliches Mineral, das die Pflanzen mit sofort verwertbarem Magnesium und Schwefel versorgt. Zum Einsatz kommt es aber nicht nur in der Landwirtschaft, sondern auch in der Industrie.  mehr

Magnesiumchlorid-Lösung bietet Taureserve bei attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis

Dezember 2012

Bei Frostgraden zwischen -9 °C und -20 °C ist der Einsatz von Feuchtsalz mit Magnesiumchlorid-Sole die optimale Lösung.  mehr

Magnesium reduziert Stress

November 2012

Das Mineral Magnesium ist in der Tierernährung von großer Bedeutung. Denn eine ausreichende Versorgung der Tiere mit Magnesium trägt zur Stressminderung bei.  mehr

Kalium ist lebenswichtig für den Menschen

Oktober 2012

Kalium ist in jeder Körperzelle vorhanden und sorgt dafür, dass unser Flüssigkeitshaushalt stimmt.  mehr

Die Getreideversorgung wird knapper

September 2012

Das Verhältnis zwischen Getreideangebot und -verbrauch ist weltweit in den letzten Jahrzehnten enger geworden. Dies offenbart die Kennzahl „Stocks to use Ratio“.  mehr

Solution Mining in Kanada

August 2012

Mit Potash One hat K+S mehrere Kali-Explorationslizenzen im kanadischen Saskatchewan erworben. Der Abbau der Rohstoffe erfolgt ab 2016 mit dem Bergbauverfahren Solution Mining.  mehr

Die Welt verliert an Boden

Juli 2012

Weltweit gibt es etwa 4,9 Milliarden Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche: Wiesen, Weiden und Ackerland. Davon gehen der Landwirtschaft nach Expertenschätzungen jährlich circa 20 Millionen Hektar verloren.  mehr

Containerlogistik erfüllt Kundenbedürfnisse

Juni 2012

Der weltweite Anstieg des Containerverkehrs spiegelt sich auch in der Logistik der K+S KALI GmbH wider. Immer mehr Ware wird in Containern vertrieben.  mehr

Magnesium schützt Pflanzen vor Sonnenbrand

Mai 2012

Auch Pflanzen können bei einer hohen UV-Strahlung Sonnenbrand bekommen. Eine ausreichende Versorgung mit dem Nährstoff Magnesium schützt.  mehr

Wie Blattdüngung wirkt

April 2012

Bei der Blattdüngung werden die Nährstoffe direkt auf die Blätter der Kulturpflanzen appliziert. Diese Art der Düngung ist besonders geeignet, um kurzfristig auftretenden Nährstoffmangel schnell zu beseitigen.  mehr

Kundenorientiertes Qualitätsmanagement

März 2012

Die K+S KALI GmbH betreibt ein umfassendes Qualitätsmanagement. Mit den vorhandenen Systemen und Zertifikaten werden spezielle Kundenanforderungen erfüllt.  mehr

Frühjahrsdüngung – Jetzt Ertrag und Qualität sichern

Januar / Februar 2012

Eine bedarfsgerechte Nährstoffversorgung ist die Voraussetzung für hohe Erträge und gute Qualitäten. Jetzt gilt es, mit der Frühjahrsdüngung eine optimale Grundlage zu schaffen.  mehr

Sieben Milliarden Menschen und es werden noch mehr

November 2011

Eine wachsende Weltbevölkerung und sich ändernde Konsumgewohnheiten stellen die Agrar- und Lebensmittelwirtschaft zunehmend vor Herausforderungen.  mehr

Logistikkompetenz weltweit – Umweltfreundliche Transportverlagerung auf Schiff und Bahn

Oktober 2011

Die K+S KALI GmbH bewegte 2010 ein Transportvolumen von über 14 Mio. Tonnen. Wenn möglich, wurden Schienen- und Wasserwege bevorzugt eingesetzt. Rein rechnerisch konnten hierdurch rund 290.000 LKW-Transporte eingespart werden.  mehr

Stark im weltweiten Export – Das Absatzgebiet der K+S KALI GmbH umfasst aktuell 97 Länder

September 2011

Die K+S KALI GmbH fördert ihre Rohsalze in deutschen Bergwerken. Die daraus hergestellten Spezialdüngemittel werden weltweit vertrieben.  mehr

Kali- und Magnesiumrohsalzgewinnung unter Tage – So bauen wir unsere Kali- und Magnesiumrohsalze ab

August 2011

In einer Tiefe von 400 bis über 1400 Metern werden Kali- und Magnesiumrohsalze gewonnen, über Tage gebracht und dort verarbeitet. Doch wie werden die Kali- und Magnesiumrohsalze eigentlich abgebaut?  mehr

Hochleistungsmineral Magnesium – seine Bedeutung für den menschlichen Körper

Juli 2011

Magnesium ist ein lebenswichtiges Mineral im menschlichen Körper. Es übernimmt verschiedene Funktionen und ist für viele Stoffwechselvorgänge verantwortlich.  mehr

K+S KALI GmbH – Logistikkompetenz weltweit

Mai/Juni 2011

Die K+S KALI GmbH lastet alle Verkehrsträger bestmöglich unter Nutzung ihrer individuellen Vorteile aus. Soweit möglich werden die Transporte von der Straße auf die umweltfreundlicheren Schienen- und Wasserwege verlagert.  mehr

Kalium für optimale Wasserversorgung und Wassernutzungseffizienz der Pflanze

April 2011

Die Wasseraufnahme in die Pflanzenwurzel und der Wassertransport in andere Pflanzenorgane sind ganz entscheidend von Kalium abhängig.  mehr

Boden als Wasserspeicher – Kalium unterstützt

März 2011

Kalium hat nicht nur eine positive Ertragswirkung. Der Nährstoff beeinflusst auch die Stabilität des Bodens durch ausfallende Kaliumsalze und wirkt sich so wesentlich auf die Wasserbindung im Boden aus.  mehr

Magnesium – wichtig für jede Wachstumsphase der Pflanze

Februar 2011

Magnesium wird seit langem eine wichtige Rolle bei der Chlorophyll-Bildung und Photosynthese zugebilligt. Allerdings beweisen neueste Forschungsergebnisse, dass auch die Speicherorgane, wie Wurzel, Knolle und Korn, sehr stark von einem Defizit betroffen sind.  mehr

Die Entstehung der Kalium- und Magnesiumlagerstätten nach der Barrentheorie

Januar 2011

Die Kali- und Magnesiumlagerstätten in Deutschland entstanden vor mehr als 230 Millionen Jahren durch Verdunstung des Zechsteinmeeres.  mehr

Preisentwicklung wichtiger Agrarprodukte – Rekordpreise von 2008 fast erreicht

Dezember 2010

International haben sich die Preise wichtiger Agrarprodukte in den vergangenen Monaten erholt und nähern sich den Rekordpreisen von 2008.  mehr

Viertwichtigstes Grundnahrungsmittel weltweit – die Kartoffel

November 2010

Kartoffeln machen satt, sind nährstoffreich und gesund. Alles an ihnen ist essbar – auch die Schale. Vier Fünftel einer Kartoffel sind Wasser, das restliche Fünftel sind wichtige Nährstoffe.  mehr

Weltweite agronomische Beratungskompetenz der K+S KALI GmbH

Oktober 2010

Das kompetente und hoch motivierte Beraterteam der K+S KALI GmbH besteht aus 40 Regionalberatern und weltweit tätigen Agronomen.  mehr

Kalium und Magnesium – für optimalen Ertrag und gegen Schwarzfleckigkeit

August/September 2010

Am Versuchsstandort Lüsche (Süd-Oldenburg, Deutschland) konnte durch eine Kaliumsulfatdüngung in Höhe von 300 kg K2O bei gleichzeitiger Magnesiumdüngung der Knollenertrag um 17 Prozent gesteigert werden.  mehr

Herbstdüngung – Kalium, Magnesium und Schwefel wichtig im Herbst zur Steigerung der N-Effizienz

Juli 2010

Die Herbstdüngung ist ein wichtiges Instrument, um Winterungen mit einer Kaliumdüngung sicher in das Frühjahr zu bringen. Aber auch Magnesium und Schwefel sind wichtige Bausteine.  mehr

Wählen Sie eine Website