Über K+S KALI  ›  

Aktuelles

1-20 von 468 Einträge(n)

Begeisterte Stimmung bei Music on Top, dem Haldenkonzert des Werkes Neuhof-Ellers

14.08.2018

Die zehnte Auflage des „Music on top“-Haldenkonzertes mit der Bon Jovi-Tributeband „BOUNCE“ war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Dank des tollen Engagements vieler Helfer konnten die 3.500 Gäste ein großartiges Konzert in atemberaubendem Ambiente auf dem Monte Kali genießen. mehr

Rekordeinstellungen zum Ausbildungsstart bei K+S

13.08.2018

Mit mehr als 200 Neu-Einstellungen von Auszubildenden und Umschülern überschreitet K+S erstmals eine Rekordmarke und bereitet sich intensiv auf den steigenden Bedarf an Fachkräften vor. mehr

Kaliwerk Werra begrüßt 109 neue Kollegen

07.08.2018

Im Rahmen einer kleinen Willkommensfeier wurden am 1. August insgesamt 109 neue Kolleginnen und Kollegen im Hattorfer Ausbildungszentrum des Werkes Werra begrüßt – der stärkste Jahrgang der gesamten Ausbildungsgeschichte des Werkes. mehr

Teilschließung Kaliwerk Sigmundshall: Sozialplan im Einigungsstellenverfahren vereinbart

27.07.2018

Die Mitarbeiter des Werkes Sigmundshall, das zum Jahresende die Herstellung von Kaliprodukten einstellen wird, haben jetzt mehr Sicherheit für ihre persönliche Zukunft. Nach langen und schwierigen Verhandlungen haben sich das Unternehmen und der Betriebsrat im Einigungsverfahren auf einen Sozialplan für die Mitarbeiter verständigt, die von der Teilschließung betroffen sein werden. mehr

K+S verlängert Unterstützung der Bad Hersfelder Festspiele

16.07.2018

Kontinuierlich seit 2009 ist die K+S KALI GmbH Partner der Bad Hersfelder Festspiele. Nun hat das Unternehmen die Partnerschaft um ein weiteres Jahr verlängert. Martin Ebeling, Werksleiter des Werkes Werra, unterschrieb für die K+S KALI GmbH zusammen mit Bad Hersfelds Bürgermeister Thomas Fehling und Intendant Joern Hinkel in der Stiftsruine den Vertrag. mehr

Haldenbewirtschaftung des Werkes Werra erfüllt hohe Umweltanforderungen

04.07.2018

Das Umweltmanagement für die Haldenbewirtschaftungen Wintershall und Hattorf des Werkes Werra der K+S KALI GmbH ist nach ISO 14001:2015 zertifiziert. Die ISO 14001 ist international gebräuchlich und beinhaltet weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem. mehr

Kaliwerk Werra: Sommerfreisprechung von Azubis in Vacha-Oberzella

03.07.2018

Nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung wurden jetzt 41 Auszubildende des Kaliwerkes Werra im Bürgerhaus im thüringischen Vacha-Oberzella freigesprochen. Zu den Gästen an diesem Tag zählten neben Eltern und Angehörigen auch die Ausbilder sowie Vertreter des Werkes, der Beruflichen Schulen und aus der Kommunalpolitik. mehr

Kaliwerk Werra: Beachvolleyballfeld, Strandbar? Nein, Brutstätte.

03.07.2018

In der Werraaue wurde eine 3.500 m² große Sandfläche mit zwei darin enthaltenen 100 m² großen Flusskieslinsen hergerichtet. Diese sollen als Fortpflanzungsstätte für den Flussregenpfeifer dienen. mehr

Das Kaliwerk Zielitz feiert Produktionsjubiläum mit der Region

05.06.2018

Rund 7.000 Besucher strömten am Sonntag, 3. Juni 2018, zum Kaliwerk Zielitz, um hinter die Kulissen des größten Arbeitgeber der Region zu schauen. Das Werk präsentierte sich auf einem großen Veranstaltungsgelände und bot neben Werksbesichtigungen auch Haldentouren sowie Informationsmöglichkeiten in einem großen Infozelt an. mehr

Music on top: Vorverkauf für Haldenkonzert in Neuhof startet am 7. Mai 2018

04.05.2018

Beste Musik-Unterhaltung bietet das K+S Kaliwerk Neuhof-Ellers am Freitag, 10. August 2018, mit dem zehnten Konzert in der Reihe „music on top“. In diesem Jahr konnte die bekannte Bon Jovi-Tributeband BOUNCE gewonnen werden. Das Konzert auf dem Monte Kali beginnt um 19:30 Uhr. mehr

K+S KALI GmbH im EcoVadis-CSR-Rating mit Silver ausgezeichnet

12.03.2018

Die K+S KALI GmbH hat ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten und Corporate Social Responsibility (CSR) - Performance von EcoVadis prüfen lassen. Mit Erfolg: Das Unternehmen erreichte 51 / 100 Punkte, was der Anerkennungsstufe SILVER entspricht. Somit gehört die K+S KALI GmbH zu den Top 25 Prozent in allen bewerteten Kategorien. mehr

Kaliwerk Werra: Begrüßung der neuen Auszubildenden

06.03.2018

Das Kaliwerk Werra begrüßte erstmals unter Tage im Erlebnis Bergwerk Merkers die 98 neuen Auszubildenden, die ab kommenden August im Werk Werra ihre berufliche Laufbahn beginnen werden. mehr

K+S nimmt Aquaponic-Forschungscontainer in Betrieb

05.03.2018

Die K+S Aktiengesellschaft hat heute an ihrem Hauptsitz in Kassel einen neuen Forschungscontainer zu Aquaponic vorgestellt. Im Beisein von Christian Geselle, Oberbürgermeister der Stadt Kassel, erklärten K+S-Vorstandsvorsitzender Dr. Burkhard Lohr und K+S KALI-Geschäftsführerin Alexa Hergenröther auf einer Pressekonferenz das Verfahren der Aquaponic und warum Forschung und Innovation so wichtig für K+S sind. mehr

Kaliwerk Werra: KKF-Anlage geht termingerecht in Betrieb

17.01.2018

Als weiteren Meilenstein für den Gewässerschutz an der Werra hat K+S heute die Kainitkristallisations- und Flotationsanlage (KKF) am Standort Hattorf in Betrieb genommen. mehr

REKAL-Anlage im Werk Sigmundshall: Antrag für Weiterbetrieb vorgelegt

02.01.2018

Für den zukünftigen Betrieb der REKAL-Anlage nach Einstellung der Kaliproduktion im Werk Sigmundshall hat die K+S KALI GmbH dem Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) einen Antrag auf Planfeststellung nach Bundesberggesetz vorgelegt. mehr

Ehrung langjähriger Mitglieder der Grubenwehr des Kaliwerkes Neuhof-Ellers

21.12.2017

Drei Kollegen des Kaliwerkes Neuhof-Ellers wurden am 25. November 2017 für ihren langjährigen Einsatz in der Grubenwehr geehrt. mehr

„Sicher mit System“: Gütesiegel der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und Chemische Industrie (BG RCI) für das Werk Werra

18.12.2017

Das Werk Werra hat sein Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS) und sein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) von der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) zertifizieren lassen. Die Prüfung wurde erfolgreich bestanden, so dass das Werk das begehrte Gütesiegel „Sicher mit System“ erhalten hat. mehr

Auszeichnung für zwei Kali-Kumpel aus Zielitz

13.12.2017

Zwei Mitarbeiter des Kaliwerkes in Zielitz haben einen ganz besonderen Verbesserungsvorschlag eingereicht. Es ist der 100.000ste umgesetzte Vorschlag seit Einführung des Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) im Jahre 2001 in der K+S. mehr

Gespräche erfolgreich abgeschlossen: K+S und Gerstungen einigen sich auf Vergleich

12.12.2017

Die thüringische Gemeinde Gerstungen und K+S haben die im Juli begonnenen Gespräche erfolgreich beendet und ihre jahrelangen Auseinandersetzungen beigelegt. mehr

Kaliwerk Zielitz: Kalikumpel gedenken der Heiligen Barbara

11.12.2017

Im Kaliwerk Zielitz ist es Tradition am 4. Dezember der Heiligen Barbara – Schutzpatronin der Bergleute – zu gedenken. In diesem Jahr verdeutlichte Innenminister Holger Stahlknecht die Bedeutung des Kaliwerkes für die Menschen, die Wirtschaft und die Gemeinden der Region mit den Worten „Kalibergbau gehört zu dieser Region wie der Eifelturm zu Paris“. mehr

Wählen Sie eine Website