Video zur Welternährung

Mehr als 9 Milliarden Menschen werden laut der Vereinten Nationen Mitte dieses Jahrhunderts auf der Erde leben. Rund zwei Milliarden mehr als im Jahr 2014. Die Nutzfläche, die den Menschen auf der Erde pro Kopf im Jahr 2050 zur Verfügung stehen wird, schätzen Experten auf 0,15 Hektar – zum Vergleich: 1970 waren es 0,38 Hektar. Weltweit wird die Landwirtschaft in Zukunft vor der Aufgabe stehen, die zur Verfügung stehenden Flächen intelligent und nachhaltig zu nutzen, um eine ausreichende Ernährung der Weltbevölkerung sicherzustellen. Dazu gehört vor allem eine sinnvolle, ausgewogene Düngung. Über die Fakten und Hintergründe informiert das Video zur Welternährung.

 

Zur Übersichtsseite Unternehmen

Wählen Sie eine Website